Heute Abend 20.11.2017 um 17:50 hat sich in Thalheim am Bahnübergang an der Salzstraße ein Zugunglück ereignet.

Zug Unglück in Thalheim 20.11.2017

Lt. Bundespolizeiinspektion Chemnitz erfasste die Erzgebirgsbahn eine männliche Person und verletzte diese leider tödlich.
Die 28 Personen die sich im Zug befanden blieben unverletzt.

Da wir direkt an der Bahnstecke nur wenige 100 Meter vom Unglücksort wohnen habe ich mir erlaubt den stehenden Zug von weitem zu filmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.