Hallo liebe Leser,
viele haben es bestimmt schon gelesen.
Diese Nacht vom Montag den 14.11.2016 zum 15.11.2016 ist die Nacht des Supermondes. Im Osten Deutschlands ist der Mond um ca. 16.50 Uhr aufgegangen und dann nur 356.509 Kilometer von uns entfernt.
Bei dieser Entfernung spricht man von einem besonders nahem Mond der dann auf Grund seiner Nähe viel größer wirkt und auch viel heller leuchtet.

Foto vom Supermond in Thalheim Erzgebirge

Von unserer Terrasse aus habe ich das untern abgebildete Foto des Thalheimer Super Vollmondes machen können.

Der Supermond in Thalheim leuchtet durch die Äste der Eiche.

Der Supermond in Thalheim leuchtet durch die Äste der Eiche.

Sieht doch schon sehr aus wie in einem Vampierfilm , oder? 🙂

Grüße und eine angenehme Nacht.

Lothar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.